August tagged Beiträge

l'erba verde

Rasenpflege im Sommer

Endlich ist er da, der lang ersehnte Sommer! Die Sonne scheint den ganzen Tag und die vielen Regentage des Frühjahres sind schon lange vergessen. Wir lieben es, uns draußen im Freien aufzuhalten. Alles grünt und blüht! Barfuß über den Rasen zu laufen und Mutter Natur im wahrsten Sinne des Wortes „hautnah“ zu spüren – das ist Wellness für Körper und Geist!

Damit es „unter unseren Füßen“ aber auch lange grün und gesund bleibt, solltet Ihr ganz wichtige Regeln zur Rasenpflege im Sommer beachten.

Mähen

  • regelmäßig, denn je häufiger gemäht wird, desto besser ist die Narbenbildung
  • nicht zu kurz, sonst trocknet der Boden zu schnell aus und Unkraut würde vermehrt auftreten. Faustregel: Nutzrasen 3 – 5 cm, Zierrasen 2 – 4 cm
  • darauf achten, dass das Messer des Ras...
Mehr erfahren
blauregen

Ihre Aufgaben im August

Blumenzwiebeln pflanzen

Schon jetzt können Sie beginnen, den Garten für das kommende Frühjahr vorzubereiten. Frühlingsblüher wie Tulpen, Narzissen, Krokusse usw. können ab Ende August in die Erde, pflanzen können Sie aber noch bis der Boden komplett gefroren ist.

Mulchauflage erneuern

Flachwurzelnde Gehölze wie Rhododendron, Azalee, auch Brom- und Himbeeren benötigen jetzt eine Auffrischung ihrer Mulchauflage. Bei Rhododendron, Azalee und Heidelbeere Heideropa Torf nehmen, bei den Obstgehölzen Laub oder Kompost. Durch die Auflage bleibt die Feuchtigkeit länger im Boden, so dass die Pflanzen nicht so schnell austrocknen.

Rasenpflege

Der Rasen sollte nicht nur regelmäßig gemäht, sondern auch gedüngt und bewässert werden...

Mehr erfahren