l'erba verde

Rasenpflege im Sommer

Endlich ist er da, der lang ersehnte Sommer! Die Sonne scheint den ganzen Tag und die vielen Regentage des Frühjahres sind schon lange vergessen. Wir lieben es, uns draußen im Freien aufzuhalten. Alles grünt und blüht! Barfuß über den Rasen zu laufen und Mutter Natur im wahrsten Sinne des Wortes „hautnah“ zu spüren – das ist Wellness für Körper und Geist!

Damit es „unter unseren Füßen“ aber auch lange grün und gesund bleibt, solltet Ihr ganz wichtige Regeln zur Rasenpflege im Sommer beachten.

Mähen

  • regelmäßig, denn je häufiger gemäht wird, desto besser ist die Narbenbildung
  • nicht zu kurz, sonst trocknet der Boden zu schnell aus und Unkraut würde vermehrt auftreten. Faustregel: Nutzrasen 3 – 5 cm, Zierrasen 2 – 4 cm
  • darauf achten, dass das Messer des Ras...
Mehr erfahren
blauregen

Ihre Aufgaben im August

Blumenzwiebeln pflanzen

Schon jetzt können Sie beginnen, den Garten für das kommende Frühjahr vorzubereiten. Frühlingsblüher wie Tulpen, Narzissen, Krokusse usw. können ab Ende August in die Erde, pflanzen können Sie aber noch bis der Boden komplett gefroren ist.

Mulchauflage erneuern

Flachwurzelnde Gehölze wie Rhododendron, Azalee, auch Brom- und Himbeeren benötigen jetzt eine Auffrischung ihrer Mulchauflage. Bei Rhododendron, Azalee und Heidelbeere Heideropa Torf nehmen, bei den Obstgehölzen Laub oder Kompost. Durch die Auflage bleibt die Feuchtigkeit länger im Boden, so dass die Pflanzen nicht so schnell austrocknen.

Rasenpflege

Der Rasen sollte nicht nur regelmäßig gemäht, sondern auch gedüngt und bewässert werden...

Mehr erfahren
lavendel_ahrens-sieberz

Lavendel – ein Hauch von Urlaub

Wer an Lavendel denkt, denkt automatisch an Urlaub, an Sonne, an die Farbe Violett und an blühende und duftende Lavendelfelder in Südfrankreich.  “Der Lavendel ist die Seele der Haute Provence”, so hat es der südfranzösische Schriftsteller Jean Giono einmal formuliert.

Das „blaue Gold“ der Provence ist auch aus unseren Gärten nicht mehr wegzudenken. Sein betörender, aromatischer Duft macht ihn nicht nur bei uns Menschen so beliebt, sondern steht auch bei Schmetterlingen und Honigbienen bis in den späten Sommer hinein ganz hoch im Kurs. An besonders sonnigen Sommertagen kann man das bunte Treiben von Brummer, Summer und Falter auf den Lavendelblüten hautnah beobachten!

Der Lavendel ist ein mehrjähriger Halbstrauch und liebt die pralle Sonne an einem windgeschützten Platz! Ein...

Mehr erfahren
Mueckenplage

Quälgeist vs. Nachtschwärmer

Endlich ist der Sommer da und wir freuen wir uns über wärmende Sonnenstrahlen, luftige Kleidung, Grillpartys im Garten, ruhige Stunden auf Terrasse und Balkon – wenn da nicht diese kleinen summenden Quälgeister wären – auch ‚Mücke’ genannt.

Nach dem regnerischen Frühling und der Hochwasserkatastrophe hatten die Mückenlarven beste Voraussetzungen, um sich zu entwickeln und uns jetzt die Sommerlaune zu vermiesen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, was Ihr gegen die nervigen Insekten unternehmen könnt:

  • mückenvertreibenden Duftkerzen aufstellen
  • elektronische Insektenfänger nutzen
  • Fliegengitter an Fenster und Balkontüre anbringen
  • Blumenkästen mit Duftgeranien und Lavendel bepflanzen und und und…

Wir möchten Euch heute einmal eine interessante Variante vorstellen, die gle...

Mehr erfahren
44273_1

Juli – eine „beerenstarke“ Zeit

Der nasskalte Frühling liegt hinter uns. Pünktlich zu Beginn der zweiten Jahreshälfte zeigt sich die Sonne von der besten Seite!

Man kann den Sommer nicht nur fühlen, sondern auch wirklich schmecken. Denn es ist Erntezeit für alles, was sich Beere nennen darf. Beeren sind die ersten Früchte, die Mutter Natur im Sommer reifen lässt. Johannisbeeren, Stachelbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Himbeeren – fruchtig frisch glänzend, wandern die farbenfrohen Früchte oft direkt von der Hand in den Mund. Hmm…. schon alleine der Gedanke daran lässt uns das Wasser im Munde zusammenlaufen!

Was sind Eure Lieblingsfrüchte und welche sind in Eurem Garten zuhause?

Ihr besitzt gar keinen Garten? Gar kein Problem! Auf Balkon oder Terrasse lassen sich die Vitaminbomben ebenfalls spielend leicht anbauen...

Mehr erfahren
Kasten_katalog-anfordern

Auf die Plätze, fertig – Sommer!

Auch wenn am heutigen Siebenschläfertag der überlieferten Sage nach alle Zeichen auf 7 Wochen Regen und nasskaltem Wetter stehen – lasst Eure Köpfe nicht hängen! Der Sommer kommt ganz bestimmt! Denn es gibt noch Hoffnung: heute, am 27. Juni ist zwar der sogenannte Siebenschläfertag, die Bauernregel bezieht sich aber eigentlich auf den 8. Juli. Das liegt an der gregorianischen Kalenderform aus dem Jahr 1582, bei der elf Tage gestrichen wurden und sich somit das Datum verschoben hat. Richtet Euer Augenmerk also auf den 8. Juli – und die Wetterprognosen für diesen Tag und somit die nächsten Sommerwochen sehen vielversprechend aus!

WIE sieht es denn mit Eurer sommerlichen Blütenpracht in Garten oder auf Balkon und Terrasse aus? Auch vielversprechend und sommerlich einladend?

Damit ...

Mehr erfahren
AundS-blog

Wusstet Ihr schon, dass…..

der astronomische Sommer mit der Sommersonnenwende am heutigen Tag, dem 21.06.2013 beginnt? Das ist der Zeitpunkt, an dem die Sonne senkrecht über dem Wendekreis steht und der Tag am längsten ist. Danach werden die Tage wieder kürzer und die Nächte länger.

Der Sommer ist Inbegriff für Sonne, Farbe, Freude, Lebenslust. Und ganz ehrlich, was gibt es Schöneres, als sich jetzt draußen in der Natur aufzuhalten? Prächtig blühende Pflanzen, sattes Grün und warme Sonnenstrahlen erhellen unser Gemüt. In vielen Gegenden wird heute ein Sommerfest gefeiert und das sogenannte Sonnwendfeuer / Johannisfeuer entzündet. Ein Sprung über das Johannisfeuer soll Gesundheit und Glück bringen.

Auch wir wünschen Euch allen am heutigen längsten Tag des Jahres wunderschöne Sommerstunden im Freien, ge...

Mehr erfahren
Rose-blog

Duftende Sonnenkinder

Ein warmes Wochenende mit vielen Sonnenstunden liegt hinter uns. Habt Ihr die Zeit auch so genossen wie wir? Aber nicht nur wir Menschen genießen den meteorologischen Sommeranfang. Auch die Sonnenkinder strecken ihre Köpfe ganz weit Richtung Himmel, Sonne, Wärme …

Wer die Sonnenkinder sind?

Die Rose, häufig auch Königin der Blumen genannt, ist ein wahres “Sonnenkind”. Denn an sonnigen Standorten fühlt sie sich am wohlsten! Ihr großes Farbspektrum, ihr lieblicher Duft, die Sortenvielfalt – einfach herrlich! Ihrem Charme kann man sich schwerlich entziehen. Ein Garten voller blühender und duftender Rosen ist auch für dich realisierbar. Hier erfahrt Ihr alles Wissenswerte über Rosen http://www.as-garten.de/rosengarten.html.

Welche Rose ist E...

Mehr erfahren
Pflanzkalender_gartenblog

Ihre Aufgaben im Juni

Der Garten in seiner vollen Blüte

Alle Zeichen stehen auf Sommer. Im Monat Juni ist der Garten voller Blüten. Jetzt dem Balkon/Terrasse den letzten Schliff verleihen, Kübel und bepflanzte Kästen richtig positionieren und der Sommer kann kommen! Im Garten stehen jetzt größtenteils nur noch Pflegearbeiten an.

Unkraut jäten

Unkräuter und Wildkräuter wachsen in den warmen Sommermonaten besonders schnell. Wer regelmäßig jätet, ist ganz klar im Vorteil. Auch das Schneckeneinsammeln nicht vergessen! So können Unkräuter und Schnecken nicht zur Plage werden!

Mehr erfahren
AundS-blog

Ahrens+Sieberz gehört ab sofort zu den Bloggern.

An alle Gartenfans…

An alle Hobbygärtner…

An alle ‚Grün-Däumlinge’….

An alle, die nicht mehr ohne ‚Grün’ können…

Die Versandgärtnerei Ahrens+Sieberz geht unter die Blogger.

Was wir hier tun?

Wir werden Euch hier regelmäßig informieren, beraten, mit Euch diskutieren und Euch überraschen. Mit Wissenswertem über Pflanzen – mit Tipps und Tricks rund ums Gärtnern – über Dinge, die das Gärtnerherz bewegen – mit exklusiven A+S Neuheiten. Und auch ein Blick hinter die Kulissen wird gewährt.

 Wer wir überhaupt sind...

Mehr erfahren