Barbarazweig

Ein Blütenwunder zur Weihnachtszeit

Ihr werdet zu Weihnachten Euer wahres Wunder erleben!

Nein – nicht nur Geschenke!

Auch ein Blütenwunder der besonderen Art!

Habt Ihr schon einmal von einem Barbarazweig gehört? Barbarazweige, früher auch oft als Barbarabäume bezeichnet, sind Kirschbaumzweige, die nach einem alten Brauch am 4. Dezember, dem Namenstag der Heiligen Barbara, geschnitten und in einer Vase in der Wohnung aufgestellt werden. Öffnen sich am Weihnachtstag die Blüten, verheißen sie nach alter Weihnachtstradition dem Besitzer Glück für das kommende Jahr.

Dieser Brauch geht zurück auf eine überlieferte Sage über die Heilige Barbara, Kaufmannstochter aus Nikomedia, dem heutigen Izmet in der Türkei. Im Jahre 306 nach Christus entschied sie sich, ihr Leben nicht einem Ehemann, sondern in Demut und Armut dem christlichen Glauben zu widmen. Weil sie sich damit dem Willen ihres Vaters widersetzte, wurde sie zum Tode verurteilt. Auf dem Weg in den Gefängniskerker blieb Barbara mit ihrem Kleid an einem Kirschzweig hängen. Mit etwas Wasser aus ihrer Trinkschale benetzte sie den Zweig und am Tag ihrer Hinrichtung öffneten sich die Blüten.

In manchen Gegenden ist es teilweise auch Brauch, dass junge Mädchen jedem Zweig den Namen eines Verehrers zuweisen. Der Zweig, der zuerst blüht, soll auf den zukünftigen Bräutigam hinweisen. Für diesen Brauch können nicht nur Kirschzweige, sondern auch Apfel-, Birke-, Haselnuss-, Kastanien-, Pflaumen-, Holunder-, Rotdorn- oder auch Forsythienzweige verwendet werden. Wenn Sie bis zum Heiligen Abend blühen, bringen sie in der kalten und düsteren Winterzeit ein wenig Licht in die Wohnung.

Unser Tipp für Euch: schneidet einen Zweig, legt ihn nach dem Schnitt vorerst über Nacht in lauwarmes Wasser. Einen Tag später in eine Vase mit kaltem Wasser stellen. Alle drei bis vier Tage das Wasser austauschen, denn die Zweige lieben es frisch. Wenn Ihr diese kleinen Tricks beherzigt, habt ihr pünktlich zu Weihnachten ein kleines Blütenwunder und somit Glück für das nächste Jahr!

Wir wünschen Euch viel Freude beim Schneiden der Zweige
und Bewundern der Blüten am Weihnachtstag!
Euer A+S Gartenteam

Kommentar abgeben